· 

Viele Hürden :-( Wir brauchen Eure Hilfe

Leider geht es im Moment nur langsam voran. All die Bemühungen, die wir in den letzen Monaten unternommen haben, unseren Verein weiterzubringen und eine Handelsbewilligung zu beantragen  haben nicht geholfen.

Im Kanton Solothurn muss man als Tierschutzverein viel mehr Anforderungen erfüllen als in vielen anderen Kantonen.

Dies blockiert uns im Moment und es stehen viele wichtige Entscheidungen vor uns.

 

Dies ist sehr schade, denn wir hatten in den letzen paar Wochen wieder Anfragen für die Beratung und Vermittlung von Hunden aus Agrilia. Doch uns sind die Hände gebunden.

 

Wir suchen immer noch Tierpfleger/in EFZ, die sich mit uns zusammen tut und uns in unserem Vorhaben unterstützt.

Ihr könnt uns dabei Helfen, diese Person zu finden, denn irgendwo da draussen wird sie sein!

TEILT, FRAGT in Eurem Bekanntenkreis nach, MACHT auf uns aufmerksam.